Sprechzeiten

Wir sind f√ľr Sie telefonisch zu erreichen:
Mo 08.00 - 12.30 & 13.30 - 18.00
Di 08.00 - 12.30 & 13.30 - 18.00
Mi 08.00 - 12.30 & 13.30 - 18.00
Do 08.00 - 12.30 & 13.30 - 18.00
Fr 08.00 - 15.30

Termine nach Vereinbarung

Anschrift

Fachpraxis f√ľr Kieferorthop√§die
Dr. Schnegelsberg
50858 Köln
Fon 022 34 / 74 739
Fax
info@blue-ortho.de

‚úē

stripes
Digitaler Scanner

Digitaler Zahnabdruck: 3D-Scanner sorgt f√ľr Komfort

In seiner kieferorthop√§dischen Praxis blue ortho hat sich Dr. Schnegelsberg auf innovative und nahezu unsichtbare Behandlungsformen ‚Äď zum Beispiel die Invisalign-Therapie oder durchsichtige Zahnspangen ‚Äď spezialisiert. Die notwendigen Abdr√ľcke f√ľr das Fertigen der Zahnschienen werden mit einem modernen 3D-Scanner erstellt, der einen digitalen Zahnabdruck liefert. Auch f√ľr Sie als Patient ist dieses Verfahren viel angenehmer und entspannter als die herk√∂mmliche Abdrucktechnik. √úberzeugen Sie sich selbst von unserer Expertise und vereinbaren Sie einen Termin bei dem Kieferorthop√§den in K√∂ln. Wir sind gerne f√ľr Sie da und verhelfen Ihnen wieder zu einem unbeschwerten und sympathischen L√§cheln.

Kieferorthopäde in Köln setzt auf digitalen Zahnabdruck mittels 3D-Scanner

Kieferorthop√§de Dr. Schnegelsberg setzt in K√∂ln auf moderne und innovative Technologien. Im Mittelpunkt steht dabei das bekannte Invisalign-Verfahren aus Amerika, bei dem Zahnl√ľcken oder Fehlstellungen mithilfe transparenter Aligner aus Kunststoff begradigt werden. Die Invisalign-Schienen sind nahezu unsichtbar und bringen Ihre Z√§hne schonend in die gew√ľnschte Position, ohne dass Arbeitskollegen oder Bekannte davon etwas mitbekommen. F√ľr die Anfertigung der Schienen m√ľssen im Vorfeld der eigentlichen Behandlung der aktuelle Status Ihres Kiefers und m√∂gliche Fehlstellungen ermittelt werden. Dazu m√ľssen Abdr√ľcke genommen werden. Bei blue ortho kommen dabei neueste digitale Technologien zum Einsatz. Anstelle herk√∂mmlicher Abdr√ľcke, die in der Regel mit Abdruckl√∂ffel und Abdruckmasse erstellt werden, nutzen Dr. Schnegelsberg und seine Kollegen einen modernen 3D-Scanner, der einen digitalen Zahnabdruck erstellt und dabei maximalen Komfort f√ľr den Patienten bietet.

Digitaler Zahnabdruck ersetzt herkömmliche Methode mit Abdrucklöffel und -masse

Mit dem 3D-Scanner werden Ober- und Unterkiefer Schritt f√ľr Schritt direkt im Mund eingescannt. Dabei k√∂nnen je nach Bedarf auch Pausen eingelegt werden, was die Behandlung nicht nur f√ľr Kinder angenehmer macht. Besonders Patienten mit erh√∂htem W√ľrgereiz, die mit Schrecken an den unangenehmen Abdruckl√∂ffel im Mund und das lange Warten auf das Abbinden der Abdruckmasse zur√ľckdenken, werden erleichtert sein, dass die Aufnahmen auch ohne Abdrucktechnik m√∂glich sind. Dar√ľber hinaus liefert das digitale Verfahren absolut pr√§zise Ergebnisse und erfasst den Kiefer 1:1. Dies sorgt f√ľr eine optimale Passform der zuk√ľnftigen Invisalign-Schienen. Auch Luftblasen oder andere Ungenauigkeiten im Abdruck k√∂nnen ausgeschlossen werden. Die Scanner-Software gibt noch w√§hrend des Scanvorgangs eine R√ľckmeldung, wenn Nachkorrekturen erforderlich sind. Dies geschieht innerhalb von Sekunden, ohne dass Sie erneut in unsere Praxis kommen m√ľssen. Durch die dreidimensionale Darstellung der Gesamtsituation k√∂nnen Sie sich ein vollst√§ndiges Bild √ľber den Gesamtzusammenhang Ihrer Zahn- und Kieferfehlstellungen machen. Dar√ľber hinaus bietet der digitale Zahnabdruck den Vorteil, dass die Daten √ľber eine sichere Datenleitung direkt nach Amerika an Invisalign weitergeleitet werden und sich dadurch die Dauer der Fertigstellung merklich verk√ľrzt.

Vorteile digitaler Abdr√ľcke im √úberblick:

  • Maximaler Komfort, kein W√ľrgereiz
  • Hohe Perfektion und optimale Passform
  • Minimierung der Fehlerquellen
  • Visuelle 3D-Darstellung verdeutlicht den Gesamtzusammenhang
  • Schnellere Fertigstellung durch digitale Weiterleitung der Daten

blue ortho: Ihr moderner Kieferorthopäde in Köln

Dr. Schnegelsberg verbindet in seiner Praxis im RheinCenter in Köln die fortschrittliche amerikanische Kieferorthopädie mit der funktionalen europäischen Kieferorthopädie, um Ihnen die bestmögliche Behandlung bieten zu können. Regelmäßig nimmt der Kieferorthopäde mit seinen Mitarbeitern an Weiterbildungen und Schulungen teil, um sich im Bereich der ästhetischen Kieferorthopädie weiterzubilden und die neu gewonnenen Erkenntnisse in die Behandlung einfließen zu lassen.
Sie haben Fragen rund um unseren 3D-Scanner und den digitalen Zahnabdruck? Wir stehen Ihnen als Ansprechpartner zur Verf√ľgung und beantworten alle Fragen. Vereinbaren Sie einfach online einen Termin oder senden Sie uns eine E-Mail an: info@blue-ortho.de. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!