Sprechzeiten

Wir sind für Sie telefonisch zu erreichen:
Mo 08.00 - 12.30 & 13.30 - 18.00
Di 08.00 - 12.30 & 13.30 - 18.00
Mi 08.00 - 12.30 & 13.30 - 18.00
Do 08.00 - 12.30 & 13.30 - 18.00
Fr 08.00 - 17.00

Termine nach Vereinbarung

Anschrift

Fachpraxis für Kieferorthopädie
Dr. Schnegelsberg
50858 Köln
Fon 022 34 / 74 739
Fax 022 34 / 76 057
info@blue-ortho.de

stripes
Digitaler Scanner

Digitale Abdrücke

Keine herkömmlichen Abdrücke mehr!

Die Nutzung neuster digitaler Technologien im Bereich der Kieferorthopädie ist für uns selbstverständlich. Der 3D-Scanner bietet maximalen Komfort für unsere Patienten, da er die Abdrucknahme ersetzt, sowie zahlreiche weitere Vorteile:

Komfort

Ober und Unterkiefer werden mit einer Kamera dreidimensional Schritt für Schritt direkt im Mund optisch eingescannt. Hierbei können kleine Pausen eingelegt werden, was nicht nur für Kinder angenehm ist. Kein Abdrucklöffel mit Abdruckmasse mehr im Mund, kein Warten auf das langsame Abbinden der Abdruckmasse. Patienten mit erhöhtem Würgereiz sind sehr erleichtert, dass die Aufnahme ihrer Mundsituation ohne die herkömmliche Abdrucktechnik möglich ist. Der Patient kann frei atmen und fühlt sich sicher.

Perfektion

Die Situation im Mund wird 1:1 elektronisch erfasst. Keine Qualitätseinbußen durch Verziehen des Abdrucks auf dem langen Transportweg nach Amerika, da Temperaturschwankungen die Qualität des Abdrucks mindern können. Der 3D Scan garantiert die optimale Passform der transparenten Invisalign Behandlungsschienen.

Minimierung der Fehlerquellen

Luftblasen und Ungenauigkeiten im Abdruck sind beim elektronischen 3D Scan ausgeschlossen. Die Software des 3D Scanners gibt sofort Rückmeldung zeitgleich während des Scannens, falls Stellen im Scan nachkorrigiert werden müssen. Dies geschieht sofort. In wenigen Sekunden ist dies behoben. Sie als Patient müssen nicht wie bei herkömmlichen Abdrücken zur Wiederholung in die Praxis zurückkehren.

Visuelle Darstellung

Die eindrucksvolle dreidimensionale Darstellung der Zahn- und Mundsituation direkt auf dem Bildschirm ermöglicht es unseren Patienten, sich so im wahrsten Sinne des Wortes direkt ein Bild zu machen über den Gesamtzusammenhang ihrer Zahn- und Kieferfehlstellung.

Schnellere Wege

Anstatt Abdrücke per Kurier im Päckchen zur Weiterbearbeitung nach Amerika zu schicken werden die Daten über eine sichere Datenleitung direkt an die Firma Invisalign weitergeleitet.

Dies verkürzt die Dauer bis zur Fertigstellung der Behandlungsgeräte und ist außerdem noch besser für die Umwelt.